Seite wählen

SEIFENMACHER

Handgefertigt in Arosa

Seifenmacher

Handgefertigt in Arosa, in den Schweizer Alpen, unterscheiden sich diese Seifenstücke von herkömmlichen Seifen und Duschgels. Das liegt vor allem am Herstellungsverfahren von Hand und der Kaltverseifung. Seife wird durch die Reaktion von Natronlauge (Natriumhydroxid und Kaliumhydroxid) und Öl hergestellt. Seifenmacher verwendet Kokos- und Sonnenblumenöl sowie Sheabutter und Kakaobutter. Diese Rohstoffe haben alle Lebensmittelqualität und stammen aus biologischem Anbau.

Feste Seife ist ökologischer als Flüssigseife. Die Verpackung besteht aus Recyclingpapier. Plastikabfall wird massiv reduziert. Alle Produkte sind ausnahmslos frei von Palmöl.

Meet the Founder

Gegründet von Beat Urech, befindet sich die Seifenmanufaktur heute vollständig in Familienhand. Elisabeth kümmert sich um die Konfektionierung und den Versand der Seifen ins Unterland, Armin hilft bei technischen Fragen und bewahrt einen kühlen Kopf, wenn ein scheinbar unlösbares Problem auftaucht und Beat als Kern der Seifenmacherei leitet die Produktion und zeichnet sich für die komplette Entwicklung verantwortlich.

Im Dorf wird bereits gemunkelt, dass keine Aroser Familie besser duftet als die Urechs…

Bilder und Text (angepasst) von Seifenmacher.

No products in the cart

Left Menu Icon
Cart Menu Button Image0
Warenkorb